SÜSSES...


Feuriges Konfekt...von Tilly

Feuriges Konfekt

Kräftiges Konfekt aus Zartbitterschokolade mit Stückchen von kandierter türkischer Gewürz-Paprika.
Eine spannende Geschmackskombination für winterliche Tage. 

 

Zutaten:

 

300 g   Zartbitter-Kuvertüre  

100 g   Schlagsahne (36 % Fett) 

50 g                 Butter  

2-3                  mittelgroße kandierte Gewürz-Paprika

                        Frischhaltefolie 

                        Backpapier 

 

Kandierte Gewürz-Paprika in sehr kleine Stücke schneiden. (Rezept zum Kandieren folgt ;-)

Zartbitter-Kuvertüre grob hacken und zusammen mit den Gewürz-Paprika-Stücken auf einem 
warmen Wasserdampfbad schmelzen. Die Temperatur sollte dabei zwischen 30 und 37 Grad liegen. 

 

Sahne erhitzen, jedoch nicht kochen. Topf vom Herd nehmen, Butter unter Rühren darin schmelzen. 
Etwas abkühlen lassen. Aufgelöste Kuvertüre mit den gut verteilten Stückchen unter die lauwarme Masse

rühren und zu einer homogenen Creme verrühren. 

 

Die noch warme, flüssige Masse in eine eckige Form gießen (Höhe der Masse etwa 2 cm).
 Auskühlen lassen, mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht kalt stellen. 

 

Die Masse am nächsten Tag in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden und einzeln aus der Form nehmen. 

Ein Tablett mit Backpapier auslegen. Praliné-Würfel mit kühlen Händen schnell zu abgerundeten Würfeln formen 
und auf das Backpapier legen. Zum Schluß die Kugeln in Kakaopulver oder pulverisiertem Rosmarin wälzen. 

Ergibt etwa 50 Stück.

 

 

Selbst vernaschen oder verschenken ;-)


Bald Kommt mehr ....:-)